Smart Mobility: elektrisch, digitalisiert, vernetzt und autonom.

Unsere Mobilität wird sich in Zukunft grundlegend wandeln. Der technologische Fortschritt sowie neue gesellschaftliche und ökologische Anforderungen treiben den Wandel voran. Längst reicht es nicht mehr, immer effizientere Autos zu bauen oder Fahrkartensysteme zu digitalisieren.

Wir bei der bridgingIT-Gruppe verstehen diese Veränderungen vor allem als Chance: Smart Mobility ermöglicht eine nachhaltigere Fortbewegung, neue Geschäftsfelder und bessere Services für die Bedürfnisse der Mobilitätskunden von morgen.

Unsere Kompetenzen

Zielbildentwicklung
 

Analysen, Konzepte, Business Cases und
Strategieentwicklung

Ladeinfrastruktur
 

Bedarfsanalysen, HW- und SW-Auswahl, Smart-Charging-Lösungen

Flottenelektrifizierung
 

Flottenanalysen, SW-Auswahl, Pilotierung, Changemanagement

Roll-out und
Projektmanagement

Klassische und agile Methoden im Einklang, Sicherstellung von „Time, Quality, Cost“

Mobile, Back-End-
und IT-Lösungen

Architekturberatung, IT-Sicherheit, Cloud-Services, mobile Anwendungen

Datenmanagement
und Analytics

Einführung von Self-Service BI, Big Data Readiness Assessments, Konzeption und Realisierung von Reporting-Systemen

Digitalisierung der Produktionsprozesse

"Lean meets Digitalisation“

Fördermittelmanagement
 

Gestaltung und Umsetzung von Fördermittelstrategien, Antragsbegleitung und Mittelmanagement

Unser Antrieb

Wir wollen dem Klimawandel mit nachhaltigen technischen Lösungen begegnen. Bereits seit 2008 arbeiten wir strukturiert in Projekten, die sich mit der Abkehr von fossilen Brennstoffen befassen. Dank unserer IT-Kompetenz können wir dafür die Möglichkeiten der digitalen Revolution in breitem Umfang nutzen.

Smart Mobility bedeutet für uns:

Elektromobilität
und autonomes Fahren

Unsere Expertise auf dem Gebiet der Elektromobilität beruht auf der Beteiligung an zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, wie Sie den folgenden Seiten entnehmen können.

Mehr erfahren

Mobilitätsmanagement
und Mobilitätskonzepte

Wie bewegen sich die Menschen in Zukunft innerhalb von und zwischen den Städten? Welche Herausforderungen erwarten uns bei der Einführung zukunftsweisender Mobilitätskonzepte? Wie geht man überhaupt an das Thema Mobilität von morgen heran?

Mehr erfahren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen