Kommunales Mobilitätsmanagement

Kommunales Mobilitätsmanagement zeigt Strategien und Maßnahmen zur digital vernetzen, mobilen Gesellschaft auf. Themen wie Parkraum-, Ladeinfrastrukturmanagement, die Gestaltung attraktiver ÖPNV-Angebote sowie die Kopplung mit neuen Mobilitätslösungen zu einem multimodalen Verkehrskonzept – all dies muss in einem kommunalen Mobilitätskonzept verankert sein.

Es besteht dringender Handlungsbedarf für Länder, Städte und Gemeinden

Die Vernetzung von Mobilitätsangeboten wird unsere Städte und Regionen entscheidend verändern. Um diesem Wandel begegnen zu können, müssen die Verantwortlichen sich folgende Fragen stellen:

Wie können Gemeinde und Städte an das Thema Mobilität herangehen?

Maßgeschneiderte Gesamtsystemlösungen heißt die Antwort. Hierfür müssen individuelle Fahrzeug- und Mobilitätsmixe, Lade- und Betreiberkonzepte entwickelt werden.

Wie bewegen sich die Menschen in Zukunft in und zwischen den Städten?

Verkehrsteilnehmer nutzen künftig, je nach Situation, das am besten geeignete Verkehrsmittel. Insbesondere in den Bereichen digitaler Antriebstechnologien, wie der Elektromobilität, aber auch im ÖPNV und im Wirtschaftsverkehr steigt deshalb der Handlungsbedarf.  Multimodale Verkehrslösungen sind die Antwort.

Wie kann bridgingIT auf dem Weg in die Mobilität helfen?

Unsere Mobility-Spezialisten begleiten Sie dabei, eine maßgeschneiderte End-to-End-Lösung zu entwickeln und umzusetzen.

grid_kommunal


Beratung und Unterstützung für Städte und Kommunen, die Handlungsfelder Elektromobilität und Digitalisierung vollständig zu erfassen um für ihren jeweiligen Standort passende Lösungen zu finden
Begleitung bei der Implementierung der Elektromobilität in die bestehenden Prozesse unter Berücksichtigung der gesamtheitlichen Strukturen
Gestaltung und Umsetzung von ganzheitlichen Fördermittelstrategien (Fördermittelmanagement)
Auswahl, Entwicklung oder Anpassung sowie Hosting von modularen, vernetzten Software- bzw. Plattform-Lösungen für intermodale Mobilität
Elektrifizierung der Mobilitätsbedarfe von Dienstleistungsunternehmen im städtischen Raum, wie Taxi- und Logistikgewerbe
Konzipierung und Unterstützung bei der Umsetzung von Sharing-Konzepten, sowohl in kommunalen Flotten, als auch im öffentlichen Verkehr
Programm- und Stakeholdermanagement
Gestaltung und Umsetzung von ganzheitlichen Fördermittelstrategien (Fördermittelmanagement)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen