BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20210408T134847Z DESCRIPTION:Mit diesem Teilnahmelink könne n Sie am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr am YouTube Live-Event teilnehmen. Im Anschluss an den Vortrag\, ab ca. 19.00\, laden wir Sie ein\, sich dire kt mit unseren Speakern auszutauschen. Die MS Teams Besprechung öffnen Si e mit diesem Link .\n \nBraucht es einen Chief Ser vice Owner?\nDas Service Management in IT-Organisationen ist in den letzte n Jahren zusehend anspruchsvoller geworden. Nicht nur die Technik ist eine r ständigen Weiterentwicklung unterworfen\, sondern auch die zugehörigen Service Management Prozesse. Bisherige Good Practices müssen kontinuierl ich auf ihren Nutzen überprüft werden. Was bisher State of the Art war\, garantiert in Zukunft nicht zwingend einen reibungslosen Betrieb. Durch d ie Agilisierung hat sich die Veränderungsgeschwindigkeit und Komplexität erhöht\, sodass im Service Management andere Schwerpunkte gesetzt werden müssen. Brauchen wir somit einen Chief Service Owner?\n \nWir laden Sie ein an dem Erfahrungsaustausch unserer Kollegen Jürgen Heydt und Mateusz Gomulka teilzunehmen.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210506T193000 DTSTAMP:20210408T134848Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210506T180000 LAST-MODIFIED:20210408T134847Z PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:D.Trail - Braucht es einen Chief Service Owner? TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E008000000007040A34A8E2CD701000000000000000 010000000819204175BE8D244A8981F1537B01095 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html: \n\n\n

Mit diesem T eilnahmelink können Sie am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr< /b> am YouTube Live-Event teilnehmen. \;Im Anschluss an den Vortrag\, ab ca. 19.00\, laden wir Sie ein\, sich direkt mit unsere n Speakern auszutauschen. Die MS Teams Besprechung öffnen Sie mit diesem Link.

 \;

Brauc ht es einen Chief Service Owner?

Das Service Managemen t in IT-Organisationen ist in den letzten Jahren zusehend anspruchsvoller geworden. Nicht nur die Technik ist einer ständigen Weiterentwicklung unt erworfen\, sondern auch die zugehörigen Service Management Prozesse. Bish erige Good Practices müssen kontinuierlich auf ihren Nutzen überprüft werden. Was bisher State of the Art war\, garantiert in Zukunft nicht z wingend einen reibungslosen Betrieb. Durch die Agilisie rung hat sich die Veränderungsgeschwindigkeit und Komplexität erh öht\, sodass im Service Management andere Schwerpunkte gesetzt werden mü ssen. Brauchen wir somit einen Chief Service Owner?

& nbsp\;

Wir lade n Sie ein an dem Erfahrungsaustausch unserer Kollegen Jürgen Heydt und Ma teusz Gomulka teilzunehmen.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR