BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20210216T074211Z DESCRIPTION:Mit diesem Teilnahmelink können Sie am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr dem MS Teams Live-Event beitreten. \nCorporate-Startup-Collaboration: die Rolle v on Start-ups bei Innovationen\n \nKönnen Start-ups die Innovationsfähigk eit etablierter Unternehmen wirklich beschleunigen? Wie passt der Wille si ch jeden Tag neu zu erfinden zu den bestehenden Anforderungen des Produktm anagements eines erfolgreichen Portfolios? Und was steckt eigentlich hinte r dem Start-up-Hype von Corporates?\nUnsere Kollegen gehen mit unverstellt em Blick und aus Sicht von Start-ups\, Corporate Start-ups und Innovations abteilungen den Geheimnissen der Skalierung von Businessideen auf den Grun d. Mit der Seed Investments hat sich die bridgingIT-Gruppe in den Bereich des Company-Buildings vorgewagt und in den letzten Jahren viele Erfahrunge n und Good Practices gesammelt.\nAls Geschäftsführer der Seed leitet Lar s Christiansen diese Aktivitäten\, während Frank Kägebein im Rahme der Seed-Aktivitäten "die Seiten gewechselt" hat und Millionen-Finanzierungen für ein Social-Media-Start-up jagt. In einem lockeren Austausch werden s ich die beide über ihre Erfahrungen unterhalten und diese mit allen\, die sich um die Innovationsfähigkeit ihrer Unternehmen kümmern\, teilen.\n \nViele Grüße\, \nIhr D.Trail Organisationsteam \n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210311T190000 DTSTAMP:20210216T074211Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210311T180000 LAST-MODIFIED:20210216T074211Z PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Corporate-Startup-Collaboration: die Rolle von Start-up s bei Innovationen TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E0B33A793F04D701000000000000000 010000000E2A8A3B72DB3094085E4B54BDD27B54B X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Mit diesem Teilnahmelink k önnen Sie am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr dem MS Teams Live-Even t beitreten. \;

Corporate-Startup-Collaboration: die Rolle von Start-ups bei Innovationen

 \;

Können Start-u ps die Innovationsfähigkeit etablierter Unternehmen wirklich beschleunige n? Wie passt der Wille sich jeden Tag neu zu erfinden zu den bestehenden A nforderungen des Produktmanagements eines erfolgreichen Portfolios? Und wa s steckt eigentlich hinter dem Start-up-Hype von Corpor ates?

Un sere Kollegen gehen mit unverstelltem Blick und aus Sicht von Start-ups\, Corporate Start-ups und Innovationsabteilungen den Geheimnissen der Skalie rung von Businessideen auf den Grund. Mit der Seed Investments hat sich di e bridgingIT-Gruppe in den Bereich des Company-Buildings vorgewagt und in den letzten Jahren viele Erfahrungen und Good Practices gesammelt.

Als Geschäftsführer der Seed leitet Lars Christiansen diese Aktivitäten\, während Frank Käg ebein im Rahme der Seed-Aktivitäten "\;die Seiten gewechselt"\; h at und Millionen-Finanzierungen für ein Social-Media-Start-up jagt. In ei nem lockeren Austausch werden sich die beide über ihre Erfahrungen unterh alten und diese mit allen\, die sich um die Innovationsfähigkeit ihrer Un ternehmen kümmern\, teilen.

< o:p> \;

Viele Grüße\, \;  \;

Ihr D.Trail Organisationsteam \;

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR