craftingIT

DIGITALISIERUNG

Märkte werden sich verändern, Branchenriesen verschwinden und neue entstehen. Realisieren Sie Ihre Markterweiterungen oder nutzen Sie disruptive Innovationsansätze; Sie alleine gestalten Ihre Zukunft!

Digitalisierung ist mehr als eine neue smarte Technologie und die Möglichkeit zur Datenauswertung oder Optimierung von Unternehmensprozessen. Digitalisierung ist eine End-to-End Betrachtung und steht diametral zu klassischen Ab- und Aufbau¬organisationen – sie ist eine Revolution. Dabei ist es unabhängig, ob sie von neuen Technologien oder disruptiven Ansätzen ausgeht. Sie ist ein Auslöser, der grundlegende Veränderungen in Organisationsstrukturen, Rollen und Prozessen verursacht und einen Paradigmenwechsel herbeiführt.

Disruptive Ansätze, Markterweiterungen und Fokussierung auf Wertschöpfung fordern die Nutzung digitaler Verfahren und Anwendungen. Digitalisierung beschreibt einen papierlosen, medienbruchfreien Vorgang, den die IT von Beginn an verfolgt: Automatisierung von Prozessen erzeugt digitale Daten und überwindet Grenzen jeglicher Art. Hierbei stellen weder Organisations- noch Ländergrenzen eine Barriere dar. eGovernance, digital optimierte Prozesse und Smart Collaboration bilden den Handlungsrahmen für eine erfolgreiche Digitalisierung Ihres Business.


IHR NUTZEN

Seit Gründung der bridgingIT 2008 basieren unsere Kompetenzfelder auf den Treibern der Digitalisierung: Prozesse und Technologie. Damit schlagen wir die Brücke zwischen Fachseite und IT und setzen von Beginn an mit unserem Portfolio „DigIT 4.1“ Lösungen mit hohem Kundennutzen um. Wie gewohnt, herstellerunabhängig, mit viel Kompetenz und passenden Partnerstrukturen. bridgingIT ist das eigenständige Beratungsunternehmen, das mit Verantwortungsbewusstsein und persönlicher Nähe aktiv Dinge zu erfolgreichen Lösungen verbindet. Sprechen Sie uns an; wir helfen Ihnen in Bestzeit über jede Hürde ins Ziel.

UNSERE LEISTUNGEN

Erfolg ist planbar, unsere Kunden bestätigen uns konkreten Kundennutzen durch Digitalisierung.

  • Umsatzsteigerung durch disruptive Ansätze oder Markterweiterung
  • Ertragssteigerung durch zielgerichtete Umsatzstärkung
  • Kostenreduktion durch Prozesseffizienz statt pauschaler Kürzungen
  • In Zahlen: 10-20% Wertsteigerung binnen 2 Jahren; erste Quickwins nach 3 Monaten

REFERENZEN

REFERENZEN