craftingIT

Mobilitätskonzepte für den Großraum Stuttgart


Am 19. und 20. Mai 2017 veranstalten wir in unserem Büro im Gerber in Stuttgart unseren IoT-Hackathon. Der IoT-Hackathon stellt das drängendste Stuttgarter Problem in den Mittelpunkt: die Mobilität. In den knapp 24 Stunden sollen im Team kreative Ansätze, originelle Ideen und innovative Lösungen und Konzepte hierfür gefunden werden.

Für uns ist ein Hackathon ein Team-Event: Entwickler*innen, Programmierer*innen, Innovator*innen und Designer*innen stehen vor der Herausforderung, in rund 24 Stunden ein nachhaltiges und innovatives Konzept für die Mobilität in Stuttgart zu entwickeln und zu programmieren.

Schaue regelmäßig auf dieser Seite vorbei, wenn du dich weiter über die Technologien und Denkanstöße zum Mobilitätsthema informieren möchtest. Wir werden laufend weitere Details ergänzen.


Du bist interessiert und willst dir schon jetzt deinen Platz sichern? Dann melde dich hier an:

Jetzt für den IoT-Hackathon anmelden

Was ist wichtig zu wissen?

  • Deine Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • In sechs Teams mit je sechs Personen sollen innerhalb eines Tages innovative Ideen entwickelt und prototypisch umgesetzt werden.
  • Du brauchst dazu nur dein Notebook mitzubringen, die benötigte Netzwerkinfrastruktur, IoT Boards von tessel.io sowie Raspberry Pis mit Windows IoT inklusive Sensoren und Zugang zu Entwicklungsplattformen stellen wir dir zur Verfügung.
  • Auch für Essen, Getränke und das Drumherum (Schlafplätze, Ruhezonen) ist gesorgt.
  • Bitte beachte, dass eine Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich ist.
  • Die Veranstaltung wird auf Deutsch stattfinden./ German is the mainly spoken language of the Hackathon.

Wann?

Der grobe Ablauf des IoT Hackathon bei der bridgingIT ist:


Freitag, 19. Mai


  • 12:00 Uhr: „Hello World“ und Keynote
  • 12:45 Uhr: Team- und Ideenfindung
  • 16:00 Uhr: Development Kick-off
  • 19:00 Uhr: BBQ

Samstag, 20. Mai


  • 7:30 Uhr: Frühstück
  • 8:00 Uhr: Development Kick-off
  • 14:00 Uhr: Präsentationen
  • 15:30 Uhr: Preisverleihung und Ende der Veranstaltung

Wo?

Der Hackathon findet in unseren Räumen im Gerber in Stuttgart statt. Das Gerber ist zentral gelegen und fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt.

Preise

Mitmachen lohnt sich

Beim Hackathon stehen für uns Kreativität, Experimentierfreude und Spaß im Vordergrund. Dennoch kann sich die Teilnahme neben den Erfahrungen lohnen.

Wir halten tolle Preise für das Siegerteam mit dem besten Lösungsansatz bereit: Als Mitglied des Siegerteams erhältst du ein Tessel-Board inklusive zwei Sensoren. Damit kannst Du Dein persönliches IoT Projekt umsetzen!

Außerdem wird es noch einen Sonderpreis unseres Partners Stuttgarter Straßenbahn AG sowie einen Sonderspreis unseres Partners Stadtwerke Stuttgart GmbH geben.

Welche Plattformen bieten wir an?

Grundsätzlich gilt, dass Du mitbringen und nutzen kannst, was Du willst. Trotzdem stellen wir jedem Team Tessel IoT Boards und Zugänge zu folgenden Plattformen zur Verfügung:

  • SAP Cloud Plattform
  • Microsoft Azure
  • Amazon Web Services

Experten für die Plattformen werden auch vor Ort sein und Euch bei Fragen unterstützen.

Daten

Du möchtest dich vorbereiten? Dir sagt eine Plattform oder Technolgie unseres IoT Hackathons nichts? Für diesen Fall haben wir einige weiterführende Informationen und Daten zusammengetragen, die dir bei der Vorbereitung für den Hackathon helfen sollen.

Einfach hier das Informationsblatt herunterladen und informieren.

Wer kann dir weiterhelfen?

SSB

API & Challenge Partner

VVS


Stadtwerke Stuttgart

API & Challenge Partner

SAP

Kooperationspartner

Microsoft

Kooperationspartner