craftingIT

HEALTHCARE

Herausforderungen in vielen Bereichen

Unternehmen, die sich im stark regulierten Pharma-Umfeld bewegen, sind strengen und dauerhaft steigenden nationalen und internationalen Richtlinien ausgesetzt. Neben der produzierenden Pharma- und Medical-Device-Industrie müssen auch Lieferanten, Hersteller von Wirkstoffen sowie die Verpackungsindustrie diese strengen Richtlinien und Gesetze der FDA, ISO-Normen, EUGMP und weitere erfüllen.

Unsere Erfahrung für Ihre Herausforderung

Um die Einhaltung dieser Richtlinien sowie interner Normen (Compliance) sicherzustellen, ist es unausweichlich, sich frühzeitig mit den möglichen Risiken auseinanderzusetzen und eine Strategie zur Minimierung des Risikos bereitzuhalten (Risk). Die Sicherheit und Gesundheit des Patienten sowie ein qualitativ einwandfreies Produkt stehen dabei stets im Mittelpunkt.

Unsere Berater verfügen über langjährige Erfahrung in diesem stark regulierten Umfeld und unterstützen Ihr Unternehmen somit optimal bei der Einhaltung aller Compliance-Themen, die von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zum Vertreib in allen Teilen der Wertschöpfungskette berücksichtigt werden müssen. Durch die von uns angewandte Projektmethode stellen wir sicher, dass Fehler im System frühzeitig erkannt und behoben werden können. Dadurch gewährleisten wir nicht nur die Sicherheit der Patienten, sondern sorgen auch dafür, dass die Entwicklungs- und Wartungskosten gering bleiben.

Unabhängig davon, in welcher Projektphase Sie sich befinden: Unsere Berater stehen Ihnen mit umfassendem Know-how zur Seite und unterstützen Sie durch hohe Kommunikations- und Methodenkompetenz.