craftingIT

HANDEL

Verändertes Konsumverhalten

Das Konsumverhalten hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Heutzutage nutzen Kunden unterschiedlichste Kanäle zur Informationsbeschaffung und Kaufvorbereitung. Am Ende wählt jeder Kunde den „Kaufkanal“ individuell und je nach Bedarf.

Eine Brücke zwischen Technologie und Business Value

Daher wird es immer wichtiger zu identifizieren, welche Touchpoints innerhalb der Customer Journey für den Kunden und somit das Unternehmen relevant sind. Neben den komplexeren Distributions-Prozessen und der Bestandsverwaltung über Kanäle hinweg spielt der Inhalt eine immer zentralere Rolle. Doch wie kommen die Informationen kanalübergreifend zum Kunden? Wie kann sichergestellt werden, dass der Kunde die Ware zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort erhält? Um das zu gewährleisten, müssen die Kanäle sinnvoll miteinander verknüpft werden. So kann das Unternehmen den Kunden auf seiner Customer Journey begleiten.

Genau an diesem Punkt setzen wir an, denn wir bieten umfassende Omni-Channel-Lösungen, die als Weiterentwicklung des Multi-Channel-Vertriebs sämtliche Absatzkanäle parallel bedienen, um dem veränderten Konsumverhalten zu begegnen. Dabei helfen wir Ihnen, sowohl den Anforderungen der B2B- als auch der B2C-Kunden zu begegnen. Neben passenden Systemen für das Produktinformationsmanagement (PIM), welche die Produktinformationen sinnvoll gliedern und den verschiedenen Kanälen zur Verfügung stellen, schaffen wir dank modernster Technologien neue Einkauferlebnisse. So werden mobile Anwendungen zur stärkeren Vernetzung der Kanäle eingesetzt. Ob iBeacon oder NFC: Anhand der Kundenbedürfnisse entlang der Customer Journey evaluieren wir mit Ihnen die optimale Cross-Channel-Lösung. Sie definieren die Anforderungen, wir liefern die Technologien und begleiten Sie von der strategischen, konzeptionellen Beratung bis zur Implementierung der Lösung. Auch innerhalb des operativen Betriebes begleiten wir Sie bei der Optimierung Ihres Business und helfen, eine Brücke zwischen Technologie und Business Value zu bauen.